Aufnahmestudios

In einem Aufnahmestudio ist es sehr wichtig, einen Flügel zur Verfügung zu stellen, an dem sich die Musiker zu Hause fühlen. Seit der Piano Life Saver in unserem Flügel installiert wurde, ist die Tonhöhe stabil und die Mechanik reagiert durchweg feinfühlig auf den Anschlag der Pianisten.
Paul Pouwer
Power Sound Studio
Amsterdam, Holland

www.powersoundstudio.com

Ich möchte eine persönliche Erfahrung mit Ihnen teilen, die ich mit dem Piano Life Saver System und einem Yamaha C5 (200 cm) machte, den ich in einem örtlichen Aufnahmestudio regelmäßig stimme und spiele. Das Studio ist mit der neuesten Technik ausgestattet, hat aber auch einige schwer aufzutreibende ältere Geräte. Die Klimaanlage im Gebäude regelt sowohl die Temperatur als auch die Luftfeuchtigkeit für jeden einzelnen Raum. Selbst mit dieser raffinierten Klimatisierung veränderten sich die Klaviere sehr stark in Abhängigkeit von den Jahreszeiten und manchmal sogar von Tag zu Tag. Außerdem wurde die Stimmung in bestimmten Bereichen instabil, nicht aber in anderen. Besonders spürbar war das in dem so wichtigen Bereich zwischen c2 und g3. Nach der Installation des kompletten Piano Life Saver Systems sind diese merkwürdigen Intonationsschwankungen verschwunden. Das Studio und alle Pianisten einschließlich mir sind sehr glücklich mit der Stabilität des Instruments, und es hat auch meine Arbeit als Stimmer angenehmer und vorhersehbarer gemacht. Ich schreibe das ausschließlich der Installation des Dampp-Chaser-Systems zu und empfehle es für jedes Klavier.
Shane Owenby
Pianist und Klaviertechniker
Weaverville, NC